Licht und Schatten in der globalen Klimapolitik

Diskurs Themen-Monitor Energiewende für November 2016 Im November deckten die zehn viralsten Meldungen rund um die Energiewende erneut eine große Bandbreite von Themen ab. Im Fokus standen unter anderem ein hoffnungsvoller Beschluss auf der UN-Klimakonferenz in Marokko sowie mögliche klimapolitische Auswirkungen der Präsidentschaft von Donald Trump. Die höchste Aufmerksamkeit erzielte die FAZ mit demArtikel „Deutsche Energiewende für das Ausland kein Vorbild“, der sich mit der internationalen Wahrnehmung der deutschen Klimapolitik beschäftigt. Einer Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung … Weiterlesen

Ernüchterung über die Energiewende auf allen Ebenen

Im Sommermonat Juli konnte kein Artikel über die Energiewende wirklich große Resonanz in der Netzgemeinde erzielen. In den viralsten Meldungen dominierte die Kritik an der aktuellen Umsetzung sowie der generellen Realisierbarkeit der deutschen Klimapolitik. Mit 232 Kommentaren und 173 Weiterverlinkungen konnte eine Spiegel Online-Meldung http://www.s piegel.de/wirts chaft/s oziales /ttip-plaene-der-eu-gefaehrden-deuts che- energiewende-a-1102099.html zum Aufreger-Thema „TTIP“ noch am meisten Aufmerksamkeit generieren. Stefan Schultz beschreibt darin, wie derzeit in den Verhandlungen diskutierte Wettbewerbsrichtlinien die deutsche Energiewende erheblich ausbremsen … Weiterlesen

Der Kampf um den Atomausstieg und die Kohlenutzung

Wie bereits im vorangegangenen Monat Februar dominiert das Thema des Atomausstiegs auch im März die Berichterstattung über die Energiewende. In diesem Monat auch im direkten Zusammenhang mit dem Einsatz von Kohlekraftwerken. Während Bundesregierung und Großkonzerne sich einen Kampf der Giganten liefern, werden anderswo in der Welt weiter Lebensräume zerstört. Der CO2-Ausstoß macht einen großen Sprung. Forscher melden die schnellste Zunahme des Haupttreibers der Klimaerwärmung seit Beginn der ersten Messungen vor 56 Jahren. Mit 32 Verlinkungen … Weiterlesen

Neue und alte Debatten um die Energiewende

Diskurs Themen-Monitor Energiewende für Mai 2015 Mit dem kostenlosen monatlichen Diskurs Themen-Monitor Energiewende informiert Diskurs Communication über die viralsten Beiträge zur Energiewende in den reichweitenstärksten relevanten Online-Medien. Das Research-Team von Diskurs Communication misst mit Hilfe des Diskurs Media Monitoring, wie oft Webseiten verlinkt oder kommentiert wurden und bestimmt so, wie relevant die Beiträge waren. Während Bayern und Baden-Württemberg weiter über den konkreten Verlauf neuer Stromtrassen streiten, wird in der FAZ gleich die gesamte Sinnhaftigkeit des Lieblingsprojektes der Deutschen infrage … Weiterlesen

"Gabriel der Kohlekumpel" beherrscht die Berichterstattung

Diskurs Themenmonitor Energiewende im November 2014 Sigmar Gabriel beherrschte die Nachrichten zur Energiewende im November. Die Berichterstattung in den reichweitenstärksten Onlinemedien stand ganz im Zeichen des Umgangs des Wirtschafts- und Energieministers mit den deutschen Kohlekraftwerken. Allein drei Artikel in der Zeit befassten sich mit der Position des Ministers zur Kohle und schafften es damit unter die TOP 10 der viralsten Beiträge. Eine weitere Nachricht auf Spiegel Online befasste sich mit zu Gabriels Klage über „irre … Weiterlesen

Die Energiewende ist vor allem ein Verteilungskampf

„Die Energiewende wirtschaftlich gestalten“, lautete das Thema einer Seminarveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Wesseling bei Bonn. Neben Christoph Weckenbrock vom Institut für Energie- und Klimaforschung am Forschungszentrum Jülich und Björn Warkalla von planpolitik, war auch Diskurs-Geschäftsführer Jürgen Scheurer zu zwei Vorträgen vor jungen Wirtschaftswissenschaftlern eingeladen. Eine  seiner Thesen: Nach dem Unglück von Fukushima und der Forcierung der Energiewende wurde es versäumt, eine gesellschaftliche Debatte über die Auswirkungen, die Rollen der einzelnen Akteure und die zu bewältigenden … Weiterlesen

Sofort erfahren was die Leser für relevant halten

Vor kurzem haben wir den zweiten Diskurs Themen-Monitor zur Energiewende veröffentlicht. Mit dem kostenlosen monatlichen Themen-Monitor informiert Diskurs Communication über die viralsten Beiträge zur Energiewende in den reichweitenstärksten relevanten Online-Medien. Unser Research-Team misst mit Hilfe des Diskurs Media Monitoring, wie oft Webseiten verlinkt oder kommentiert wurden und bestimmt so, wie relevant die Artikel waren. Die Technologie, die dabei in unserem Diskurs Media Monitoring Tool zum Einsatz kommt stammt von unserem Technologiepartner uberMetrics: Der Viralitäts-Score. Der Algorithmus … Weiterlesen

Kritik an Energiewende und Abhängigkeit von Russengas

Diskurs Themen-Monitor Energiewende August 2014 Die kritische Auseinandersetzung mit der Energiewende und die Abhängigkeit von russischem Gas standen im Mittelpunkt der viralsten Beiträge über die Energiewende im August. Vier von fünf der am meisten weiterverbreiteten oder kommentierten Beiträge stammten von  Spiegel Online und der Welt. Die größte Aufmerksamkeit bei den Lesern der relevanten Medien erzielte im August der Bericht von Ralph Diermann auf Spiegel Online über die Fernwärmeerzeugung der Stadtwerke Flensburg aus Windstrom. Erbrachte es … Weiterlesen