Gabriel geht, die Probleme bleiben

Diskurs Themen-Monitor Energiewende für Januar 2017 In einem Bericht wirft der Bunderechnungshof dem Wirtschaftsministerium schwerwiegende Mängel bei der Steuerung und Organisation der Energiewende vor. Darüber hinaus fanden im Januar ungewöhnlich viele positive Nachrichten Eingang in die Top 10 der meistbeachteten Meldungen rund um die Energiewende. Wie FAZ.net berichtet, stellt der Bundesrechnungshof dem Wirtschaftsministerium in einem aktuellen Prüfbericht eine schlechte Note für die Planung und organisatorische Umsetzung der Energiewende aus. So würden „elementare Fragen wie ‚Was … Weiterlesen

Licht und Schatten in der globalen Klimapolitik

Diskurs Themen-Monitor Energiewende für November 2016 Im November deckten die zehn viralsten Meldungen rund um die Energiewende erneut eine große Bandbreite von Themen ab. Im Fokus standen unter anderem ein hoffnungsvoller Beschluss auf der UN-Klimakonferenz in Marokko sowie mögliche klimapolitische Auswirkungen der Präsidentschaft von Donald Trump. Die höchste Aufmerksamkeit erzielte die FAZ mit demArtikel „Deutsche Energiewende für das Ausland kein Vorbild“, der sich mit der internationalen Wahrnehmung der deutschen Klimapolitik beschäftigt. Einer Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung … Weiterlesen

Die Zukunft der Energiewende im Blick

Für ein Gelingen der Energiewende auf nationaler wie globaler Ebene sind radikale Veränderungen erforderlich. In den viralsten Artikeln zur Energiewende wurde im April unter anderem die komplette Abschaffung von Verbrennungsmotoren sowie der Ausstieg aus allen fossilen Energieträgern diskutiert. Das Thema des Monats war die Utopie eines Autoverkehrs ohne fossile Antriebe, welche in drei der zehn viralsten Meldungen Erwähnung fand. Der meistbeachtete Artikel zum Thema wurde alleine auf Zeit Online fast 400-mal kommentiert. Auch das Handelsblatt … Weiterlesen

Der Kampf um den Atomausstieg und die Kohlenutzung

Wie bereits im vorangegangenen Monat Februar dominiert das Thema des Atomausstiegs auch im März die Berichterstattung über die Energiewende. In diesem Monat auch im direkten Zusammenhang mit dem Einsatz von Kohlekraftwerken. Während Bundesregierung und Großkonzerne sich einen Kampf der Giganten liefern, werden anderswo in der Welt weiter Lebensräume zerstört. Der CO2-Ausstoß macht einen großen Sprung. Forscher melden die schnellste Zunahme des Haupttreibers der Klimaerwärmung seit Beginn der ersten Messungen vor 56 Jahren. Mit 32 Verlinkungen … Weiterlesen

Wer zahlt die Rechnung beim Atomausstieg?

Diskurs Themen-Monitor Energiewende im Februar 2016 Finanzierungsvorschläge der Atomkommission sowie wirtschaftliche Schwierigkeiten bei großen und kleinen Energieversorgern dominierten die viralsten Meldungen rund um die Energiewende im Februar. „Entweder gehen RWE und Co pleite – oder der Staat zahlt für ihren Müll“. So wird auf Zeit Online der Abschlussbericht der sogenannten „Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernausstiegs“ zusammengefasst. Mit 184 Weiterverlinkungen und 158 Kommentaren landet der Artikel damit auf Platz 1 unseres monatlichen Viralitäts-Rankings. Der … Weiterlesen

Mit kühlem Kopf ins neue Jahr

Diskurs Themen-Monitor Energiewende im Januar 2016 Im Januar spiegelt sich die große Bandbreite aktueller energiepolitischer Detailfragen in den viralsten Meldungen rund um die Energiewende wider. Die größte Resonanz konnte Spiegel Online mit einem Überblick über aktuelle Trends auf dem globalen Energiemarkt erzielen. In „Die Energie-Supermächte der Zukunft “ werden Entwicklungen in der globalen Energieversorgung anschaulich zusammengefasst. Der Autor sagt einen schwindenden Einfluss der traditionellen Energiemächte Russland und Saudi-Arabien voraus. Im Gegenzug sieht er die USA, … Weiterlesen

Ein Weltklimagipfel mit Signalwirkung?

Diskurs Themen-Monitor Energiewende im Dezember 2015 Im Dezember dominierten Analysen, Kommentare und Reaktionen zur historischen Einigung beim Klimagipfel in Paris die Berichterstattung zur Energiewende. Die viralsten Meldungen des Monats im Überblick. Mit 190 Weiterverlinkungen und 411 Kommentaren führt der Spiegel Online Artikel „Zehn Gründe für das Wunder von Paris“ die Rangliste der meistbeachteten Beiträge im Februar an. Vom diplomatischen Geschick der französischen Gastgeber bis zum Smog in chinesischen Großstädten analysiert Autor Axel Bojanowski zehn Faktoren, … Weiterlesen

Teurer als gedacht

Diskurs Themen-Monitor Energiewende, Ausgabe August 2015 Die viralsten Meldungen zum Thema Energiewende kreisten im August um eine neue Berechnung des Instituts der deutschen Wirtschaft zu den Gesamtkosten des Projekts und eine mögliche Abwälzung der Atom-Folgekosten auf die Steuerzahler. Den größten Widerhall in der Netzgemeinde fand der Kommentar „Der letzte Kampf der Atomwirtschaft“ auf Zeit Online, in dem Fritz Vorholz auf die Haftungsfrage bei Folgekosten der Atomenergie eingeht. Nach dem Verursacherprinzip und aktueller Gesetzeslage haben diese … Weiterlesen

Globale Energiewende im Fokus

Diskurs Themen-Monitor Energiewende für Juni 2015 Mit dem kostenlosen monatlichen Diskurs Themen-Monitor Energiewende informiert Diskurs Communication über die viralsten Beiträge zur Energiewende in den reichweitenstärksten relevanten Online-Medien. Das Research-Team von Diskurs Communication misst mit Hilfe des Diskurs Media Monitoring, wie oft Webseiten verlinkt oder kommentiert wurden und bestimmt so, wie relevant die Beiträge waren. In Elmau hatten die G7-Staaten überraschend erklärt, bis zum Ende des Jahrhunderts die Dekarbonisierung der Weltwirtschaft erreichen zu wollen. Die viralsten Beiträge zum Thema Energiewende … Weiterlesen

Neue und alte Debatten um die Energiewende

Diskurs Themen-Monitor Energiewende für Mai 2015 Mit dem kostenlosen monatlichen Diskurs Themen-Monitor Energiewende informiert Diskurs Communication über die viralsten Beiträge zur Energiewende in den reichweitenstärksten relevanten Online-Medien. Das Research-Team von Diskurs Communication misst mit Hilfe des Diskurs Media Monitoring, wie oft Webseiten verlinkt oder kommentiert wurden und bestimmt so, wie relevant die Beiträge waren. Während Bayern und Baden-Württemberg weiter über den konkreten Verlauf neuer Stromtrassen streiten, wird in der FAZ gleich die gesamte Sinnhaftigkeit des Lieblingsprojektes der Deutschen infrage … Weiterlesen

Nur Probleme mit der Energiewende

Diskurs Themen-Monitor Energiewende, Ausgabe April 2015 Auch im April waren es keineswegs Erfolgsmeldungen, die im Internet den größten Widerhall zum Thema Energiewende fanden. Während Bayern mit einer Klage gegen den Bau der Nord-Süd-Stromtrassen droht, spottet Siemens Chef Joe Kaeser über die exorbitante Förderung erneuerbarer Energien. Auch eine von Sigmar Gabriel ins Gespräch gebrachte Abgabe für ältere Kohlekraftwerke sowie die Förderung des intelligenten Stromnetzes stehen in der Kritik. Die viralsten Meldungen des vergangenen Monats im Überblick. … Weiterlesen

Ausgestaltung der Energiewende bleibt Streitthema

  Zwei wissenschaftliche Studien zur Zukunft des Strommarktes stehen im Mittelpunkt des viralsten Beitrags im Monat Februar. Auf Spiegel Online berichtet Stefan Schulz über die Kernforderung der Experten den Markt durch elastischere Strompreise stärker zu flexibilisieren und erzielt damit 377 Backlinks und 307 Kommentare. Da die Studien im Auftrag des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) erstellt wurden und die Forderungen bei den großen Energieversorgern auf Protest stoßen sollten, sieht Schulz einen Machtkampf zwischen alter und neuer … Weiterlesen

"Gabriel der Kohlekumpel" beherrscht die Berichterstattung

Diskurs Themenmonitor Energiewende im November 2014 Sigmar Gabriel beherrschte die Nachrichten zur Energiewende im November. Die Berichterstattung in den reichweitenstärksten Onlinemedien stand ganz im Zeichen des Umgangs des Wirtschafts- und Energieministers mit den deutschen Kohlekraftwerken. Allein drei Artikel in der Zeit befassten sich mit der Position des Ministers zur Kohle und schafften es damit unter die TOP 10 der viralsten Beiträge. Eine weitere Nachricht auf Spiegel Online befasste sich mit zu Gabriels Klage über „irre … Weiterlesen

Energiewende: Der Energiemarkt wird umgebaut

Diskurs Themen-Monitor Energiewende im Oktober 2014 Die viralsten Beiträge zur Energiewende erschienen auch im Oktober wieder überwiegend auf Spiegel Online. Fünf von zehn der am meisten kommentierten und verlinkten Beiträge stammen Redakteuren des Hamburger Nachrichtenmagazins. Drei Beiträge kamen von der Zeit und jeweils einer erschien in der Online-Ausgabe von FAZ und Welt Der erfolgreichste Beitrag des Monats Oktober war der Kommentar von Stefan Schultz, der sich erneut mit den Energiekonzernen und den Stromkosten für die … Weiterlesen

Sofort erfahren was die Leser für relevant halten

Vor kurzem haben wir den zweiten Diskurs Themen-Monitor zur Energiewende veröffentlicht. Mit dem kostenlosen monatlichen Themen-Monitor informiert Diskurs Communication über die viralsten Beiträge zur Energiewende in den reichweitenstärksten relevanten Online-Medien. Unser Research-Team misst mit Hilfe des Diskurs Media Monitoring, wie oft Webseiten verlinkt oder kommentiert wurden und bestimmt so, wie relevant die Artikel waren. Die Technologie, die dabei in unserem Diskurs Media Monitoring Tool zum Einsatz kommt stammt von unserem Technologiepartner uberMetrics: Der Viralitäts-Score. Der Algorithmus … Weiterlesen

Kritik an Energiewende und Abhängigkeit von Russengas

Diskurs Themen-Monitor Energiewende August 2014 Die kritische Auseinandersetzung mit der Energiewende und die Abhängigkeit von russischem Gas standen im Mittelpunkt der viralsten Beiträge über die Energiewende im August. Vier von fünf der am meisten weiterverbreiteten oder kommentierten Beiträge stammten von  Spiegel Online und der Welt. Die größte Aufmerksamkeit bei den Lesern der relevanten Medien erzielte im August der Bericht von Ralph Diermann auf Spiegel Online über die Fernwärmeerzeugung der Stadtwerke Flensburg aus Windstrom. Erbrachte es … Weiterlesen